Ausstellungsarchiv

 2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   2004   2003   2002 

Datum Künstler Ausstellung www
10.12.2004  Gabriela und Bernd Roesner     
 
 
Datum Künstler Ausstellung www
26.11.2004  Brigitte Messmer  EGO   
 
   
Datum Künstler Ausstellung www
12.11.2004  Hildegard Wünnenberg und Anna Rudolf     
 
Datum Künstler Ausstellung www
29.10.2004  ZF-Fotogruppe  die ZF-Fotogruppe stellt sich vor   
Die ZF – Fotogruppe gestaltet vom 29.10.- 07.11.2004 eine Fotoausstellung in der Plattform 3/3 im Fallenbrunnen, mit dem Thema:

„Die Mitglieder der ZF-Foto-Hobby Gruppe stellen sich vor“

Die ZF-Fotogruppe besteht aus Mitarbeiter sowie aus ehemaligen Mitarbeitern der ZF Friedrichshafen, die in ihrer Freizeit ihrem Hobby dem Fotografieren nachgehen.
Die Fotogruppe ist eingegliedert in den Sport – und Freizeitgruppen der
ZF Friedrichshafer. Sie ist im Jahr 1987 auf Grund eines Verbesserungsvorschlages gegründet worden und besteht derzeit aus 44 Mitgliedern die schon bei mehreren Fotowettbewerben gute Platzierungen erzielt haben.
Die einzelnen Fotografen stellen sich mit Bildern ihrer eigenen Schwerpunkte dar, sei es Natur, Technik oder Reisefotografie. 
Datum Künstler Ausstellung www
15.10.2004  Roswitha Entreß /Angelika Dickomeit  Leidenschaft und Präzision   
Leidenschaft und Präzision als Ausdruck zwei unterschiedlicher Malrichtungen.
Die Liebe zum Detail und zur Farbe werden von den Künstlerinnen Angelika Dickomeit und Roswitha Entreß individuell bearbeitet. Ausgestellt werden Öl- und Acrylbilder. Die Ölbilder sind mit Blattgold bearbeitet worden.

Wir unterstützen mit unserer Kunst den Deutschen Kinderschutzbund e.V - Ortsverband Friedrichshafen mit einem Anteil unserer Einnahmen. 
Datum Künstler Ausstellung www
01.10.2004  Ilona und Rosalie Huber     
Streifzug

Ein bunter Streifzug durch die Arbeiten von Mutter und Tochter (11 Jahre).
Die Ausstellung zeigt Bilder in Acryl, Aquarell und Ei-Tempera auf Leinwand.
Die farbenfrohe Palette reicht dabei von konkrekter bis zu abstarkter Malerei.

Die fröhlichen Kinderbilder der Ausstellung spannen den Bogen zu einem besonderen Anliegen. Wir wollen die Arbeit des Vereins „Herzenswünsche e.V.“ unterstützen, indem wir die Hälfte des Verkaufserlöses spenden.

„Herzenswünsche e.V.“ erfüllt schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen langgehegte Wünsche. Während der Vernissage am 01.10.2004 ab 19:00 Uhr besteht die Möglichkeit, mit Vertretern des Vereins zu sprechen. 
 
Datum Künstler Ausstellung www
17.09.2004  Susanne Ritzel  Ton Farben Spiel   
 
   
Datum Künstler Ausstellung www
03.09.2004  Kathrin Endress  Bilder und Zeichnungen   
gezeigt werden drei Serien von Köpfen in grau und in Farbe - Acryl auf Holz 
 
Datum Künstler Ausstellung www
09.07.2004  Uwe Wilfert  "Menschenbilder"   
 
   
Datum Künstler Ausstellung www
19.03.2004  Elena Keib/Elena Marschall-Wasiljewa  Ein wenig Russland   
 
   
Datum Künstler Ausstellung www
27.02.2004  Stefan Söll  Aktsequenz Dalesgarden   
Die präsentierte Fotoserie entstand im Frühjahr 2003 während eines Aufenthalts in den Vereinigten Staaten.
In der archaischen Landschaft eines ehemaligen Kalkbergwerks aus dem 18. Jahrhundert und im wasserreichen Minewaska State Park im Staat New York entwickelte sich der Fotozyklus "Dalesgarden", eine Hommage an die Schönheit des Körpers im Kontext zur großartigen Landschaften der neuen Welt.
Fotografiert wurde traditionell im Mittelformat auf Schwarzweiß Filmmaterial. Klassische Verarbeitung nach dem Zonensystem in der Dunkelkammer.
Ausgedruckt auf großformatigen Leinwänden werden die Fotografien frei schwebend im Raum präsentiert. Im Frühjahr 2004 startet diese Fotoserie einen Ausstellungs-Circuit durch Süddeutschland. 
Datum Künstler Ausstellung www
30.01.2004  Ari Huber/René Geier  Grafik und Steinobjekte   
Stein & Papier
Plattform 3/3, Friedrichshafen/Fallenbrunnen

Eine Ausstellung von dem Grafiker Ari F. Huber mit dem Steinbildhauer René Geier.
Auf den Steinzeitgrafiken von Ari F. Huber sind skurrile Steinlandschaften in Tusche und Pastellkreiden zu sehen. In diese Landschaften sind vergoldete bzw. platinierte geometrische Körper eingebettet. Meditative Stilleben die ein Gefühl von Ruhe und Ewigkeit vermitteln.
Dagegen thematisieren die Arbeiten von René Geier Bewegung. In Stein eingehauene schwingende Formen, aufgehängte Objekte nehmen dem Stein die Schwere. Leichte, flüchtige Bewegung, die im Kontrast zum massiven, ewigen Stein steht.
Die Ausstellung Stein und Papier ist somit eine Ausstellung der Gegensätze.
Zeitlose Steinlandschaften auf Papier kontrastieren mit flüchtigen Bewegungen in Stein. Ein Gegensatz der zum Thema geworden ist! 
   
Datum Künstler Ausstellung www
16.01.2004  Peter Tandler  Potrait und Akt   
Es ist der Wunsch Peter Tandlers, nicht ein simples Abbild des Porträtierten zu schaffen, sondern während des Vorgangs des Malens, und auch hinterher für den Betrachter eine Atmosphäre voller Konspiration zu schaffen. Dies erreicht er dadurch, dass er den Modellen während der Sitzungen die Möglichkeit gibt, den Maler, sich selber und das entstehende Porträt durch einen Spiegel zu beobachten und ihnen damit auch die Entscheidung überlässt, wieviel sie dem Maler und dem Betrachter von si ch selber preisgeben. Dazu der Künstler selbst: Wenn ich mich beim Malen meiner Bilder öffne und sich das Model beim Malen öffnet und letztlich der Betrachter dieser Bilder offen auf das Gemalte zugeht, so sind wir uns einig, so sind wir uns gut.