Die Künstlerübersicht

 

Name: Lohner 
Vorname: Erika 
Straße: Dornierstr. 61 
PLZ/Ort: 88048 Friedrichshafen 
Telefon: 07541/42416 
Fax: 07541/401906 
E-mail: Erika.Lohner@t-online.de 
Homepage: www.erika-lohner.de 

Biografie:
Vita

Erika Lohner, Dornierstr. 61, 88048 Friedrichshafen, Tel.: 42416 Fax.: 401906
E-Mail: Erika.Lohner@t-online.de
Internet: www.erika-lohner.de

Mitglied im Kunstverein Konstanz , Friedrichshafen und Markdorf. Mitglied Spaltensteinprojekt, Organisatorin Galerie Plattform 3/3 Friedrichshafen, Mitglied im Internationalen Bodenseeclub .IBC, Überlingen für diesen Pressereferentin. Mitglied Künstlergilde Donaueschingen

Künstlerische Ausbildung:
Besuch der Freien Kunstschule Ravensburg, Kunstakademie Geras ,Akademie für bildende Kunst Vulkaneifel(Fritz Baumgartner,Werner Steinbrecher) Europäische Akademie
für bildende Kunst Trier, Kunstakademie Bad Reichenhall (Peter Tomschiczek)

Eigene Ausstellungen: (Auswahl)
Graf Zeppelin Haus Friedrichshafen, KSK-Hauptstelle Friedrichshafen, Galerie im Geno Haus Stuttgart, Debis Berlin. Plattform 3/3 FN, Villa Wagner Spaltenstein, Alte Schule Eriskirch, Patio Eat & Art Gallery Lindau, Mühle Oberteuringen, MVZ Rosenheim, Rehazentrum Bad Wurzach

Gruppenausstellungen und Gemeinschaftsprojekte (Auswahl)
Kunstverein Konstanz, Kunstverein Friedrichshafen, Kurfürstliches Palais Trier, Landesregierung Mainz, Skulpturenpark Daisendorf, Magischer Wald, 100 Jahre Zeppelin, Kunst beim Kulinarischen Stadtfest, Neues Museum im Schloss Salem, Fauler Pelz Überlingen, Galerie altes Feuerhaus Bad Reichenhall, Kunstmesse Ludwigshafen, Kunst im GeSINNdehaus, Ittenhausen, 100 Jahre Zeppelinstiftung Friedrichshafen, Galerie Gunzoburg

Öffentliche Ankäufe:
Spark.Bodensee FN, Landratsamt Bodenseekreis, Regierungspräsidium Freiburg,. Stadt FN, Bauspark. Schw.-Hall, Genobank Stgt. RWG.GmbH Stgt., Genossenschafts-Akademie Hohenheim., Conti-Temic,Markdorf, MVZ Rosenheim, Volksbank Überlingen


Mein Anliegen
Meine Malerei ist eine Reflexion des Geschehens um mich und in mir, eine Wiedergabe von positivem Leben. Mein Ausdruck ist die Farbe und die Form, die Dynamik der Striche, der Rhythmus, der bei der Arbeit entsteht. Ich würde mich freuen, wenn mein positives Denken auf den Betrachter überspringt. Außer großformatiger abstrakter Malerei, teilweise auch figürlich, entstehen auch Skulpturen aus Gips und Metall.

zurück